Allgemeine Nutzungsbedingungen

da.sol, sesshaft am Fortshausweg 6, 74639 Zweiflingen (im Folgenden als „mygolfpro.de“ bezeichnet), ist der Betreiber des Buchungsportals auf den Webseiten unter der Domain mygolfpro.de (im Folgenden „Portal“ genannt).
Weitere Kontaktdaten sowie der Name einer vertretungsberechtigten Person der da.sol können dem Impressum entnommen werden.

1. Allgemeines und Geltungsbereich
1.1.
mygolfpro.de betreibt seinen Service unter www.mygolfpro.de.
1.2. Die folgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen von mygolfpro.de gelten für alle Angebote für Kunden, die über das mygolfpro.de-Portal Leistungen in Anspruch nehmen oder Informationen einholen. Mit Registrierung bzw. Anmeldung bei mygolfpro.de akzeptiert der Kunde (im Weiteren: „Nutzer“) die nachfolgenden Bedingungen.
1.3. Der Nutzer ist jederzeit berechtigt, diese Bedingungen unter dem Link AGB aufzurufen, auszudrucken, herunterzuladen sowie zu speichern.
1.4. Für gewerbliche Anbieter Dienstleistungen (in diesem Falle Golfprofessionals) gelten diese Bedingungen nicht. Gewerbliche Anbieter können sich bei Interesse über die Portalfunktionen für Golfpros anmelden oder den Kontakt mit mygolfpro.de unter contact@mygolfpro.de aufnehmen.

2. Registrierung
2.1. Der Nutzer hat sich vor Inanspruchnahme der Dienste zu registrieren. mygolfpro.de bestätigt die Anmeldung per Email an die vom Nutzer angegebene Email-Adresse. Im Verlaufe des Anmeldevorganges wird der Nutzer jeweils separat aufgefordert, die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärungen zu bestätigen. Diese Erklärungen werden gespeichert.
2.2. Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Der Nutzer ist verpflichtet, gegenüber mygolfpro.de Änderungen seiner Nutzerdaten unverzüglich anzuzeigen oder sie selbst online auf www.mygolfpro.de (unter dem Link Daten Up-Date) zu korrigieren.
2.3. Der Nutzer aktiviert sein Profil, indem er dem Link in der Bestätigungsemail von mygolfpro.de folgt. Jeder Nutzer darf sich nur einmal registrieren und nur ein Nutzerprofil anlegen. Doppelte Registrierungen werden von mygolfpro.de ohne Vorankündigung entfernt. Bei der Anmeldung wählt der Nutzer ein Passwort. Der Nutzer kann sein Passwort jederzeit in seiner Profilansicht unter dem Link „Daten Up-Date“ ändern. Er ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten. Der Nutzer kann ein vergessenes Passwort erneut anfordern.
2.4. mygolfpro.de behält sich das Recht vor, nicht vollständig aktivierte Registrierungen drei Monate nach Anmeldung zu löschen. Der Nutzer wird von einer derartigen Löschung automatisch informiert und kann sich in einem derartigen Fall erneut registrieren.

3. Leistungsangebot der mygolfpro.de
3.1.
mygolfpro.de stellt jedem registrierten Nutzer einen passwortgeschützten Zugang zum mygolfpro.de-Portal zur Verfügung und gewährt jedem registrierten Nutzer nach Aktivierung einen zeitlich nicht beschränkten, nicht übertragbaren und nicht ausschließlichen Zugang zu dem mygolfpro.de-Portal und den dort abrufbaren Dienstleistungen.
3.2. mygolfpro.de-Portal bietet den Nutzern derzeit die Möglichkeit, einen dynamischen Terminkalender von Golf-Professionals abzurufen und mit diesen Trainingsstunden zu vereinbaren. Damit kann die Terminauswahl und Terminabstimmung frei sowie orts- und tageszeitunabhängig online erfolgen.

4. Vergütung
4.1.
Die Inanspruchnahme der Leistungen von mygolfpro.de ist für den Nutzer unentgeltlich.
4.2. mygolfpro.de behält sich vor, die angebotenen kostenfreien Leistungen jederzeit zu befristen, zu verändern oder einzustellen.

5. Vermittlung von Verträgen zwischen Nutzern und Golfprofessionals bzw. Golfanlagen oder Golfclubs
5.1. S
ämtliche über das Portal von mygolfpro.de einsehbaren Angebote zum Abschluss etwaiger Verträge werden von mygolfpro.de nur vermittelt. Dieses Portal leitet die für einen möglichen Vertragsabschluss notwendigen Kontaktdaten des Nutzers an den jeweiligen vom Nutzer gewünschten Vertragspartner, wie Golf-Professionals oder Golfclubs weiter.
5.2. Zum Abschluss der Verträge gelten die AGB und Datenschutzerklärungen der jeweiligen Vertragspartner, die selbst die komplette Bestellabwicklung durchführen und auch Vertrags- und Ansprechpartner der Nutzer sind.
5.3. Etwaige Informationsangebote der Vertragspartner, wie etwa Unterkünfte, Reisen, Produkte, insbesondere Angaben über Sonderaktionen, Preise, angebotene Leistungen, Öffnungszeiten etc. werden von diesen in eigener Verantwortung bereitgestellt. Für die Richtigkeit dieser Informationen übernimmt mygolfpro.de ausdrücklich keine Gewähr.

6. Erreichbarkeit der Datenbanken
6.1. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Daher übernimmt mygolfpro.de keine Gewähr für technische Mängel, die nicht von mygolfpro.de zu vertreten sind, insbesondere für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Datenbanken und ihrer Inhalte.
6.2. mygolfpro.de übernimmt keine Haftung für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Systems sowie für systembedingte Ausfälle, Unterbrechungen und Störungen der technischen Anlagen und der von mygolfpro.de angebotenen Dienste, die nicht von mygolfpro.de gemäß Ziffer 7 und 8 dieser Nutzungsbedingungen zu vertreten sind.
6.3. Für die angebotenen Dienste gewährleistet mygolfpro.de eine Erreichbarkeit des Portals von 98 % im Monatsmittel bzw. von 99 % im Jahresmittel, sofern mygolfpro.de nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig handelt. Ausgenommen hiervon sind Zeiten, in denen der Server aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von mygolfpro.de liegen (etwa höhere Gewalt, Verschulden Dritter, Up-Dates), nicht erreichbar ist.

7. Haftungsbeschränkungen
7.1.
mygolfpro.de haftet bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und schwerwiegendem Organisationsverschulden, bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, unabhängig von der Schwere des Verschuldens. mygolfpro.de haftet zudem bei der grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Nutzer als Vertragspartner regelmäßig vertraut. Im letztgenannten Fall haftet mygolfpro.de jedoch nicht auf den nicht vorhersehbaren, nicht vertragstypischen Schaden.
7.2. Verschuldensunabhängige Schadensersatzansprüche des Nutzers gegen mygolfpro.de, insbesondere wegen anfänglicher Mängel, sind ausgeschlossen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz insbesondere für Schäden, die nicht durch den Vertragsgegenstand selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn, Datenverlust oder sonstige Folgeschäden sind ausgeschlossen.
7.3. Soweit die Haftung von mygolfpro.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Mitarbeitern und Angestellten, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von mygolfpro.de.
7.4. mygolfpro.de steht der Einwand des Mitverschuldens offen. Der Nutzer hat insbesondere in jedem Fall die Pflicht zur regelmäßigen Datensicherung und zur Virenabwehr nach dem aktuellen Stand der Technik.

8. Höhere Gewalt
8.1.
Bei Ereignissen höherer Gewalt bleibt die Verpflichtung der Vertragspartner zur Leistungserbringung grundsätzlich unberührt, sofern der Grund in ihrer jeweiligen Sphäre liegt. Ist dies nicht der Fall (z.B. Krieg, Naturgewalten) haftet keiner der Vertragspartner für Verspätung oder Nichterfüllung seiner Verpflichtungen. mygolfpro.de ist in diesem Fall berechtigt, den Vertrag außerordentlich zu kündigen.
8.2. Als Fälle höherer Gewalt gelten auch Angriffe auf Rechnersysteme von außen, die nach dem Stand der Technik nicht mit technisch und wirtschaftlich vertretbarem Aufwand abgewehrt werden können und die das betroffene Rechnersystem funktional nicht nur unerheblich beeinträchtigen. Gleiches gilt für Funktionsfehler von Datennetzen oder Datenleitungen sowie für Energieausfälle oder für Ausfälle von Netzen oder Servern, auf die die Parteien keinen Einfluss haben.

9. Beendigung der Teilnahme und Nutzung von mygolfpro.de
9.1. Der Nutzer und mygolfpro.de können die kostenlosen Services jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden. Die Services können durch den Nutzer beendet werden durch:
9.1.1. die Nutzung der Löschungsfunktionen auf dem Portal
9.1.2. durch Erklärung in Textform. Diese Erklärung ist zu richten an: contact@mygolfpro.de
9.1.3. durch Brief. Der Brief ist zu richten an: Forsthausweg 6, 74639 Zweiflingen
9.1.4. durch Email. Die Email ist zu richten an: contact@mygolfpro.de
9.2. Folgen der Beendigung der Nutzung:
9.2.1. Löschung des Nutzeraccounts
9.2.2. Löschung der personenbezogenen Daten des Nutzers innerhalb der gesetzlichen Fristen.

10. Sanktionen vor Beendigung durch mygolfpro.de
10.1.
Sofern mygolfpro.de von der Unmöglichkeit der Authentifizierung der Daten, die zur Anmeldung und Registrierung eingegeben werden oder von mutmaßlichen oder falschen Angaben bei der Registrierung Kenntnis erlangt, hat mygolfpro.de unter Wahrung der berechtigten Interessen des Nutzers das Recht, die Inhalte des Nutzers aus dem Portal herauszunehmen und den Zugang des Nutzers vorläufig zu sperren. Gleiches gilt für den Fall, dass mygolfpro.de von einem mutmaßlichen oder erkennbaren Missbrauch des Portals oder von einer Beschädigung oder Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit des Portals Kenntnis erlangt. Der Nutzer wird umgehend per E-Mail über die Sperrung informiert.
10.2. mygolfpro.de behält sich unter Wahrung der berechtigten Interessen des Nutzers das Recht vor, den Zugang des Nutzers vorläufig ganz oder teilweise zu sperren, sofern konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass der Nutzer gegen gesetzliche Vorschriften oder seine Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbedingungen verstößt. Die Geltendmachung etwaiger weitergehender Ansprüche behält sich mygolfpro.de ausdrücklich vor. Der Nutzer wird umgehend per E-Mail über die Sperrung informiert.

11. Datenschutz
11.1.
mygolfpro.de wird sämtliche Nutzerdaten ausschließlich unter Berücksichtigung der einschlägigen Datenschutzvorschriften erheben, verarbeiten und speichern.
11.2. Der Nutzer ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Abwicklung von Buchungen erforderlichen personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht zur Verwendung der Daten unterrichtet worden. Der Nutzer stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu. Der Nutzer hat das Recht, jederzeit Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten von mygolfpro.de zu erhalten. Diese Erklärung erfolgt im Rahmen des Bestellvorganges durch gesonderte Erklärung des Nutzers.

12. Schlussbestimmungen
12.1. Erfüllungsort für alle sich aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis ergebenden Verpflichtungen ist der Wohnort des Nutzers.
12.2. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten ist der Wohnort des Nutzers oder das für den Nutzer funktionell zuständige Gericht, sofern der Nutzer Kaufmann im Sinne des HGB ist. Dies soll unabhängig von der Kaufmannseigenschaft auch dann gelten, wenn der Nutzer seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. mygolfpro.de ist auch berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Nutzers zu klagen.
12.3. Die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Nutzer und mygolfpro.de aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag unterstehen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechtes (CISG).
12.4. Es gilt deutsches Recht. Die Sprache für Erklärungen des Nutzers und mygolfpro.de ist grundsätzlich deutsch.